ERGOTHERAPIE

Ergotherapie unterstützt Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind. Der Fokus liegt dabei auf bedeutungsvollen Betätigungen und der größtmöglichen Selbstständigkeit im Alltag, da diese einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden haben.

Je nach Fachbereich und Diagnose ist das Arbeitsfeld der Ergotherapie sehr vielseitig. Es reicht unter anderem von manueller Behandlung, fein- & grobmotorischem Training, Wahrnehmungsschulung, Hilfsmittelberatung & Schienenherstellung, über Ergonomie-Workshops und Hirnleistungstraining.

Der ergotherapeutische Prozess gleicht dem der Physiotherapie:
Anhand der Zuweisungsdiagnose, dem Anamnesegespräch und einer gründlichen Befundung wird gemeinsam ein individuelles Therapieziel festgelegt. So kann der ideale Behandlungsplan für Sie erarbeitet werden. Nach jeder Einheit werden die Ergebnisse überprüft und bei Bedarf der Therapieplan adaptiert.

 

Kosten:
  • 100 € á 60 Minuten
  • 80 € á 45 Minuten  
  • 60 € á 30 Minuten   

Je nach Verordnung und Krankenkasse bekommen Sie einen fixen Betrag für Ergotherapie rückerstattet. (Stand 2024)

 

Bewilligungspflicht

30 Minuten

45 Minuten

60 Minuten

BVAEB

nein

29,54€

44,31€

59,08€

ÖGK

nein

29,54€

44,33€

59,10€

SVS

20%,10% oder 5% Selbstbehalt

ja

34€

51€

86€

KFA

ja

28,63€

28,63€

57,25€

Schienenversorgung in der Ergotherapie

Einsatzgebiet:

Individuell angepasste Schienen können aus diversen Gründen sinnvoll sein. Unter anderem werden sie zur Ruhigstellung, Stabilisierung, Korrekturhilfe, Mobilisation/Aufdehnung oder Unterstützung/Funktionserleichterung verwendet.

Der Vorteil gegenüber einer Schiene aus dem Orthopädiefachhandel liegt an der exakten Anpassung. Schienen aus dem Handel sind in Standardgrößen erhältlich und können somit keine optimale Passform garantieren. Als Therapeutin kann ich auf Ihre Anatomie, Beschwerden, Bedürfnisse und Wünsche eingehen und Ihnen die bestmögliche Versorgung ermöglichen. Sie werden außerdem über den Einsatz, die Tragezeiten und die Pflege der Schiene instruiert. Bei Bedarf ist eine Kontrolle und Adaptierung möglich.

Kosten:

Die Kosten einer Schiene setzen sich aus der Größe, Materialkosten sowie Arbeitszeit zusammen. Die folgenden Preise gelten daher nur als Richtwert.

  • statische Schiene klein ~ 85€
  • statische Schiene mittel ~ 130€
  • statische Schiene groß ~ 175 €

HINWEIS: dynamische Schienen bieten wir derzeit nicht an.

Für eine Schienenversorgung ist eine ärztliche Verordnung notwendig. (z.B. 1x Ergotherapie + statische Schiene mittel).  Sind Sie bei der ÖGK oder BVAEB versichert, so ist keine Bewilligung notwendig. Bei der KFA oder SVS  müssen Sie sich vor dem Termin eine Bewilligung einholen.


Je nach Verordnung und Krankenkasse bekommen Sie einen fixen Betrag der Schienenkosten rückerstattet (Stand 2024)

 

Bewilligungspflicht

Statische Schiene klein

Statische Schiene mittel

Statische Schiene groß

BVAEB

nein

78,42€

115,02€

167,28€

ÖGK

nein

77,10€

113,09€

164,50€

SVS 

20%,10% oder 5% Selbstbehalt 

ja

88,09€

129,20€

187,95€

KFA

ja

28,63€

28,63€

57,25€

 

"Weil Selbstständigkeit im Alltag nicht selbstverständlich ist."