Theresa Fischer, BSc

Physiotherapeutin

0670 / 404 37 37

fischer@physiotherapiewienerneustadt.at


Über mich


Nachdem ich selbst schon als Mädchen Physiotherapie hatte, etablierte sich für mich diese Profession als Berufswunsch Nummer 1.
Obwohl von meinen Eltern nicht gefordert, entwickelte ich mich schon zur Gymnasiumszeit zu einer auffällig konsequenten Hobby- und Breitensportlerin.
Ich setzte meinen Berufswunsch in die Wirklichkeit um und lernte seit meinem Einstieg ins Arbeitsleben verschiedene Arbeitsplätze kennen. Unser Berufsbild beinhaltet dabei Gruppentherapien, Vortragstätigkeit, präventive Maßnahmen, Ergonomie-Schulungen, Trainingstherapie und Einzeltherapien mit allen ihren Facetten und Möglichkeiten.
Diese zwischenmenschlichen, geistigen und körperlichen Aufgaben befähigten mich schließlich zur Annahme einer neuen Herausforderung:
Der Übernahme und Renovierung einer alten Praxis am Ferdinand Porsche Ring.
 
Ein Geheimnis einer gelungenen Therapie ist für mich das genaue Zuhören und eine ausführliche Befunderhebung. Damit kann ich Übungen und Techniken festlegen, die genau auf Sie abgestimmt sind.
 
Als Physiotherapeutin bin ich die Expertin schlechthin für menschliche Bewegung und körperliche Gesundheit.
Sie profitieren von meiner Expertise und meinen Erfahrungen, wenn es darum geht, körperliche Beschwerden bei ihrer Wurzel zu packen.  
 
 
 
Leistungssprektrum:
• Übungsanleitung für Dehnübungen, Kraftübungen, Beweglichkeitsübungen
• Anleitung zur Wiedererlangung der Beweglichkeit nach Operationen oder Brüchen
• Anleitung zum Umgang mit Faszienball, Faszienrolle etc.
• Anleitung von Entspannungs- und Meditationstechniken
• Training der Tiefenstabilisatoren
• Beinachsentraining
• Rückentraining
• Rotatorenmanschettentraining / Schulterstabilisation
• Faszien-, Massage- und Bindegewebstechniken
• Sportphysiotherapie
• Kinesio-Taping
• Skoliosetherapie (nach Schroth und Brunkow)
• Viszerale Therapie
• Beckenbodentraining / "Blasentraining"
• Rückbildungsgymnastik
• Behandlung von Dysmenorrhoe (Menstruationsbeschwerden)
• Lymphdrainage
• Teletherapie
 
Aus- und Weiterbildungen:
• Nachbehandlung bei Knie- und Hüfttotalendoprothetik, IAOM
• Erste Hilfe für betriebliche Ersthelferinnen, Rotes Kreuz
• Kinesiotaping, Sensotape Deutschland
• Integrative Sportphysiotherapie, Impuls-fs Südstadt
• Fazer by Artzt vitality
• Akrodynamik Basismodul 1 (geeignet für Behandlung von Skoliose und unspezifischen Beschwerden), Breuberg, Deutschland
• BM Balance (Beckenboden), Physiozentrum Wien
 
Beruflicher Werdegang:
• 2013 - 2016 Studium Physiotherapie an der FH St. Pölten, Erreichen des Akad. Grades Bachelor of Science
• 2016 - 2017 Angestellte Physiotherapeutin im Rehazentrum Stadlau, Physikalisches Insitut.
• 2017 - 2018 Angestellte Physiotherapeutin im Kurhotel Badenerhof in Baden.
• 2018 - 2020 Angestellte Physiotherapeutin im OptimaMed Ambulantes Rehabilitationszentrum Wiener Neustadt.
• 2018 - jetzt: freiberuflich tätig
• 2019 Übernahme der therapeutischen Praxis von Dorothea Grafl am Ferdinand Porsche Ring 7.
• 2019 Erfolgreicher Abschluss der einjährigen Zusatzausbildung zur Sportphysiotherapeutin bei Impuls
• 2020 - aktuell Außerdem freiberuflich tätig im SGZ (Sport- und Gesundheitszentrum) Aspang